Regist
 
 
 
 

 
 
SpeiseKarte
Home
SpeiseKarte
Vorstellung einiger Speisen
Auswahl verschiedener speisen
Gallery
 
Design by
 
 

Vorstellung einiger Speisen:

Kabuli Palau:

Der Kabuli Palau ist einer der ganz besonderen Spezialität der afghanischen Küche und wird auch als „der König der afghanischen Speisen" bezeichnet. Der Basmati Reis wird nach Kabuler Art mit Pistazien, Rosinen, Mandeln sowie Möhren zubreitet und serviert.

Borani Badenjan (Auberginen):

Die Auberginenscheiben werden in Öl goldbraun gebraten und mit Quark- und Tomatensauce serviert.

Kofte Gau (Rinderbulette) :

Das Hackfleisch wird nach Zugabe von Zwiebeln (klein geschnitten) und Gewürzen mit Händen durchgeknetet . Danach werden daraus runde Hackfleischklöße gebildet und gebraten.

Anschließend wird durch die Zugabe von Zwiebeln und Tomatenmark, eine Prise Salz sowie Koriander die zugehörige Sauce hergestellt.

Sabsi Palak (Blattspinat)

Der Spinat wird zerhackt und gekocht. Danach werden die Zwiebeln im Öl goldbraun gebraten und der Spinat, Salz und andere Gewürze hinzugegeben.

(Rechts: kofta,Links sabzi)

Palau (brauner Basmati-Reis) :

Das Reis ohne Beilage, wie bei Kabuli Palau.

Tchalau (weißer Basmati-Reis) : .

(rechts: Chalau, link s: Palau)

Mantu:
Selbstgemachte Teigtaschen (gefüllt mit Hackfleisch), die mit dem Wasserdampf gekocht werden.. Dazu wird eine Quark- und Tomatensauce mit Halbkichererbsen serviert

Ashak:
Selbstgemachte Teigtaschen (gefüllt mit Lauch), die mit dem Wasserdampf gekocht werden.. Dazu wird eine Quark- und Tomatensauce mit Halbkichererbsen serviert

(rechts:Ashak, link s:Mantu)

Lammkebab: Kababe Rane Gosfand
Lammkeule wird gebraten.


Gelabi (Teigschnecke)

Teigschnecke wird in Öl gebacken und in Zuckersirup eingelegt.

Pudin:

Selbstgemachte Hauspudding

 
MP3 PLAYER

Bitte aktuellen Flash-Player installieren!

 
Menü
Impressum